Wasserversorgung im Marktflecken Mengerskirchen

Nitratwerte

Für pflanzliche Erzeugnisse existieren abgesehen von Säuglings- bzw. Diätnahrung nur für Kopfsalat und Spinat verbindliche Höchstwerte. Daneben existieren noch unverbindliche Richtwerte für Feldsalat , Radieschen, Rettich und Rote Rüben.

  Grenzwerte
Trinkwasser 50 mg/l
Säuglingsnahrung 250 mg/kg
Kopfsalat, Freiland, Ernte vom 01.05. – 31.08. 2500 mg/kg
Kopfsalat, Glashaus/Folie, Ernte vom 01.04. – 30.09. 3500 mg/kg
Kopfsalat, Glashaus/Folie, Ernte vom 01.10. - 31.03. 4500 mg/kg
Spinat, frisch 2500 mg/kg
Spinat, tiefgefroren oder in Konservendosen 2000 mg/kg

 

  Richtwerte
Feldsalat 3500 mg/kg
Rettich 3000 mg/kg
Radieschen 3000 mg/kg
Rote Rüben 3000 mg/kg

 

 

Die aktuellen Nitratwerte für den Marktflecken Mengerskirchen können Sie der anliegenden Pdf-Datei entnehmen.

 

Haben Sie weitere Fragen?

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Nitrat im Trinkwasser haben, stehen wir gern unter:

Telefon: 06476/913616 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.