Archivbeiträge Bürgerservice, Rathaus und Politik

Drei Orchester unterhielten die Gäste des Frühschoppens in Winkels

Zum musikalischen Frühschoppen hatte das Winkelser Blasorchester ins Bürgerhaus eingeladen und unterhielt die zahlreich erschienen Gäste.

Prächtige Stimmung und Unterhaltung bot zunächst das Stammorchester unter der Leitung des Dirigenten Marco Jeuck. Die Blasmusikfans kamen voll auf ihre Kosten, die Ohrwürmer der Böhmischen Blasmusik gingen so richtig unter die Haut. Stimmungs- und Unterhaltungsmusik waren Garant für ein sehr gelungenes Frühschoppenkonzert. Es folgten die Spaßmusiker der Feuerwehr und schließlich das Jugendblasorchester. Alle drei Orchester bestachen durch ihren eigenen unverwechselbaren musikalischen Stil und begeisterten das Publikum. Da die Veranstaltung bestens organisiert war, Bedienung und Küchenpersonal arbeiteten Hand in Hand, wurde das Konzert zu einem vollen Erfolg. So servierte das Küchenteam um die Mittagszeit leckere Gerichte, am Nachmittag wartete eine große Kuchentheke auf die Gäste. Da viele Wanderer und Stammtische ihren Weg ins Bürgerhaus gefunden hatten, viele Nachbarfeuerwehren waren zudem mit großen Abordnungen erschienen, konnte sich das ausrichtende Blasorchester diesmal über eine sehr guten Zuspruch freuen. Der Mengerskirchener Verein „Eine Welt für Alle“ zeigte einmal mehr seine Verbundenheit mit dem Winkelser Blasorchester und war mit einer stattlichen Gruppe nach Winkels gewandert. Beide Vereine veranstalten einmal im Jahr gemeinsam ein großes Benefizkonzert.

FK012015 7b45c

Schon sehr früh hatten sich Gerhard, Helmut und Alfred beim Frühschoppen in Winkels einen Platz gesichert.

FK22015 19d15

Der Mengerskirchener Verein „Eine Welt für Alle“ war wieder mit einer großen Abordnung in Winkels erschienen und erfreute sich am Spiel des Blasorchesters.

FK32015 bd8e6

Gute Stimmung herrschte beim Frühschoppen des Winkelser Blasorchesters bei dieser Gruppe.

FK52015 58b13

Tolle Unterhaltung bot das Winkelser Blasorchester beim Frühschoppen im Winkelser Bürgerhaus.

FK62015 87870

Natürlich fehlten auch nicht die Politiker beim traditionellen Frühschoppen des Blasorchesters in Winkels. So gaben MdK Helmut Jung, Bürgermeister Thomas Scholz und MdL Tobias Eckert dem Blasorchester die Ehre.