Archivbeiträge Bürgerservice, Rathaus und Politik

Bürgerbeteiligung an der Energiegenossenschaft Mengerskirchen e.G.

Die Zeichnungsfrist läuft vom 15.Oktober bis zum 02. November 2015, 16.00 h!!!

Die Beteiligungsabsicht an der Genossenschaft können Interessierte mit dem in der Knotenrundschau enthaltenen Formular in der Gemeindeverwaltung (Finanzverwaltung) anmelden.

Dort liegen auch zusätzlich Formulare zur Abholung, bzw. zur Zeichnung vor Ort, aus.

Weiterhin ist das Formular anliegend beigefügt.

Die Anmeldungen werden vom Ordnungsamt auf Zulässigkeit: Mindestalter 18 Jahre, Wohnsitz in Mengerskirchen am 30. 6. 2015 und sachliche Richtigkeit geprüft. Nach Abgabe des Vordrucks „Beteiligungsabsicht Geschäftsanteil“ wird der zweite Vordruck „Absichtserklärung zu Nachrangdarlehen“ ausgehändigt oder zugesandt, der ebenfalls bis zum 02.11.2015, 16.00 Uhr in der Verwaltung abzugeben ist. Am einfachsten ist, beide Formulare direkt in der Gemeindeverwaltung auszufüllen. Dann werden auch keine Fristen versäumt.

Unter Aufsicht des Genossenschaftsverbandes erfolgt dann die Zuteilung, die abhängig ist von der Anzahl und der Höhe der Zeichnungen. Über die Zuteilung werden die Interessenten durch Zustellung der endgültigen und auf die zugteilten Summen ausgestellten, Beitrittserklärungen per Botendienst der Gemeinde informiert.

Diese Beitrittserklärungen sind bis zum 13. 11. 2015, 12.00 h unterschrieben beim Ordnungsamt der Gemeinde abzugeben. Um Fristüberschreitungen zu vermeiden, ist es daher dringend angeraten in der Woche vom 2. 11. bis 6.11. den Posteingang genau zu kontrollieren und bei Nichterhalt der Beitrittserklärung oder eines Negativbescheides bei der Finanzverwaltung (Tel. 9136-22) nachzufragen.

Das Beteiligungsverfahren endet am 30.11.2015 mit Ende der Einzahlungsfrist für Anteile und Darlehensbeträge.

Windpark Mengerskirchen b4c62