Archivierte Beiträge aus dem Bereich Bildung, Jugend und Familie

Dankeschön-Abend für Helferinnen und Helfer des Mengerskirchener Ferienprogramms

Rita Ebenig-Kraut vom Familien-, Jugend- und Seniorenbüro des Marktfleckens Mengerskirchen hatte alle Mitwirkenden des Sommerferienprogramms zu einem Dankeschön-Treffen ins Familienzentrum „Alte Schule“ in Waldernbach eingeladen.

Bei einem kleinen Imbiss nutzte sie die Gelegenheit, das diesjährige Programm noch einmal Revue passieren zu lassen.

Teilgenommen haben 146 Kinder, die sich für insgesamt 32 Angebote anmelden konnten. Die Gesamtzahl der Anmeldungen belief sich auf 325!

Auch die Ferienbetreuung in der Franz-Leuninger-Schule wurde gut angenommen, 17 Kinder nahmen daran teil.

Zwischen 50 und 60 Mitwirkende aus Vereinen, dem Bildungsforum, den Kirchengemeinden und anderen Gruppen und Institutionen haben durch ihre Mitarbeit die Aktivitäten mitgetragen und begleitet.

Ohne dieses Engagement wäre ein solch umfangreiches Programm für die Kinder des Marktfleckens nicht durchführbar. Rita Ebenig-Kraut richtete, auch im Namen von Bürgermeister Thomas Scholz, ein herzliches Dankeschön für dieses hohe Engagement an die Anwesenden, die stellvertretend für die vielen Helferinnen und Helfer am Treffen teilnahmen.

Ein besonderer Dank geht auch an die Elterninitiative des Micky Maus Basars, die die Durchführung des Open Air Kinos am Seeweiher mit einer Spende unterstützte.

Dankeschönabend 951d0