Archivbeiträge Bürgerservice, Rathaus und Politik

Informationen zur Kommunalwahl am kommenden Sonntag, den 14.03.2021

Für die am kommenden Sonntag stattfindenden Kommunalwahlen haben bis zum heutigen Tage schon ca. 1.700 Wähler*innen ihre Stimme per Briefwahl abgegeben.

Legt man die Wahlbeteiligung von 2016 zu Grunde, werden nur noch ca. 500 Wähler*innen unsere fünf Wahllokale besuchen.

 

Wir weisen darauf hin, dass nach dem Kommnalwahlrecht die Teilnahme an den Stimmauszählungen in allen Wahllokalen unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln erlaubt ist.

 

Das traditionelle Wahlstudio im großen Saal des Bürgerhauses Schloss wird aufgrund der Pandemie bei dieser Kommunalwahl nicht stattfinden.

 

Während der Einzelstimmenauszählungen im Rathaus am darauffolgenden Montag und Dienstag ist eine Teilnahme ebenfalls möglich, jedoch unter vorheriger persönlicher Anmeldung beim Gemeindewahlamt.

 

Die aktuellen Wahlergebnisse können auf der Startseite unserer Homepage (www.mengerskirchen.de) ab dem Wahl-Sonntagabend eingesehen und nachverfolgt werden.

 

Informationen für die Besucher der Wahllokale:

Während der Wahlhandlung gelten selbstverständlich auch die aktuellen Abstands- und Hygieneregelungen. Schutzmasken und Einweghandschuhe stehen jedem Wähler*in zur Verfügung.

Wir empfehlen jedoch jedem, der seine Stimme im Wahllokal abgeben möchte, eine eigene Schreibmöglichkeit (außer Bleistift) zum Ausfüllen der Stimmzettel mitzubringen.

In jedem Wahllokal ist dieWahlhandlung so organisiert, dass kein Begegnungsverkehr stattfinden wird.

 

Für evtl. Rückfragen steht Ihnen das Gemeindewahlamt gerne zur Verfügung.

Kontaktdaten: Herr Droß, Tel. 06476 / 91 36 -17, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!