Archivierte Beiträge aus dem Bereich Bildung, Jugend und Familie

Fahrsicherheitstraining für Senioren am 6. Oktober 2013

Der Kreisausausschuss Limburg Weilburg Sozialamt „Leitstelle älter werden" bietet gemeinsam mit der Kreisverkehrswacht Limburg-Weilburg e.V. ein Fahrsicherheitstraining für Senioren an.

„Die sichere Mobilität beim Älter werden", unter diesem Motto steht das Training, das am Sonntag, den 06. Oktober 2013 von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr auf dem Gelände des Fahrtrainingszentrums der Polizei Hessen in Hünstetten-Wallbach stattfindet. Die Teilnehmergebühr beträgt 80,00 Euro.

Autofahren erleichtert uns den Alltag. Besonders Senioren profitieren von der Unabhängigkeit und Selbständigkeit, die ein fahrbarer Untersatz bietet. Doch Voraussetzung für die Mobilität mit dem eigenen Auto ist auch eine ausreichende Fahrkompetenz.

Um Ihnen die Beherrschung des eigenen Fahrzeuges näher zu bringen, damit Sie dadurch Gefahren besser erkennen und Unfälle vermeiden können, werden – neben einer theoretischen Einführung insbesondere folgende Schwerpunkte trainiert bzw. thematisiert:

· Sitzposition und Lenkradhaltung

· Hilfestellung für das Verhalten am Unfallort

· Bremsen

· Technik/ Recht/ Versicherung

· Gesundheit

· Geschicklichkeitsparcours

· Gleitfläche

Anmeldungen sind erforderlich und werden bis 23.09.2013 unter nachstehenden Kontaktadressen entgegen genommen:

Kreisausschuss Limburg-Weilburg

Sozialamt: „Leitstelle Älter werden"

Hildegard Hans

Tel.: 06431-296-445

E-Mai:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

Kreisverkehrswacht Limburg-Weilburg e.V.

Gerhard Leist

Tel. 06431-44446

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unter den vorgenannten Adressen erhalten Sie weitere Informationen und die erforderlichen Anmeldformulare.